Kann man einstellen, dass Whatsapp Fotos nicht automatisch speichert?

Täglich werden rund 60 Milliarden Nachrichten über die Chat-Plattform von WhatsApp verschickt. Einer der Gründe für die große Beliebtheit des Dienstes ist, dass er es den Nutzern ermöglicht, so viele medienreiche Nachrichten zu senden und zu empfangen, wie sie wollen, was sie – solange sie die Nutzung ihres Mobilfunk-Datenplans durch WhatsApp eingeschränkt haben – fast nichts kostet.

Das sind großartige Neuigkeiten für Absender, aber einer der Nachteile beim Empfang mehrerer Bilder und Videoclips von Ihren WhatsApp-Kontakten ist, dass sie automatisch in der Fotobibliothek Ihres iPhones gespeichert werden. Abgesehen davon, dass sie ein unwillkommener Anblick in Ihrer persönlichen Kamerarolle sind, können sie beginnen, wertvollen Speicherplatz einzunehmen. Glücklicherweise können Sie dieses Standardverhalten leicht verhindern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

So stoppen Sie WhatsApp beim Speichern auf Ihrer Kamerarolle

  • Starten Sie die WhatsApp-App auf Ihrem iPhone.
  • Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen (das kleine Zahnrad) unten rechts auf dem Bildschirm.
  • Tippen Sie auf Chat-Einstellungen.
  • Deaktivieren Sie die Option Eingehende Medien speichern, damit sie nicht mehr grün erscheint.
  • Nachdem Sie die obige Einstellung in WhatsApp deaktiviert haben, können Sie weiterhin manuell das Speichern einzelner Mediendateien, die Sie in einem Chat-Thread erhalten, wählen.
  • Wenn Ihr iPhone 3D Touch unterstützt, drücken Sie einfach fest auf das betreffende Foto oder den Videoclip und ziehen Sie es nach oben, um die Option Speichern anzuzeigen.
  • Alternativ können Sie auf die Option Speichern zugreifen, indem Sie auf das Foto oder den Clip tippen und das Symbol Teilen unten links auf dem Bildschirm auswählen.

So beschränken Sie WhatsApp Media Downloads auf Wi-Fi

Wenn Sie Bilder oder Videos über WhatsApp empfangen, während Sie unterwegs sind, können Sie verhindern, dass sie auf Ihr iPhone heruntergeladen werden, bis Sie sich wieder sicher in Reichweite einer Wi-Fi-Verbindung befinden.

  • Kehren Sie dazu auf die Registerkarte Einstellungen von WhatsApp zurück und wählen Sie Daten- und Speichernutzung.
  • Mit den Optionen unter Media Auto-Download können Sie bestimmen, welche Arten von Medien heruntergeladen werden können und unter welchen Umständen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Medientypen, auf die Sie gerne warten, auf Wi-Fi eingestellt sind.